Wunschraum.


Angelika ist staatl. geprüfte Modedesignerin und hat nach ihrem Studium in Hamburg in der Entwicklung für internationale Großkunden gearbeitet. Schnell merkte sie aber, dass sie ihre Kreativität und ihre Ideen gern direkt an andere Menschen weiter geben möchte und beschloss 2018 den Wunschraum zu gründen. Hier bietet sie seitdem kreative Workshops und Nähkurse für Kinder und Erwachsene an.

Die aktuelle Situation machte die Mutter eines inzwischen dreijährigen WIrbelwinds zu einer Chance und entwickelte nicht nur DIY-Sets zum ausprobieren für Zuhause, sondern arbeitet auch seit jeher immer wieder mit anderen kreativen Lüneburgern zusammen, um so die eigene Entwicklung und den Austausch zu wahren. Aus unterschiedlichsten Kooperationen entsteht ein Mehrwert für die Besucher ihrer Workshops in denen es folglich immer wieder Neues zu entdecken und ausprobieren gibt. Mit dem Wunschraum hat sich Angelika so einen Raum geschaffen, in dem nicht nur sie sich selbst entfalten kann, sondern vor allem ihre Kunden originelle, moderne Techniken erlernen. Wer also ein bißchen Me-Time in gemütlicher Atmosphäre benötigt, einen Junggesellinnenabend, Kindergeburtstag oder eine Babyparty plant ist hier genau richtig.